Bastel-Anleitungen, Step by Step,  Sinnesmaterial,  Spielideen,  Upcycling-Spielideen

4 Spielideen mit gestrickten Ringen

Vor einiger Zeit hat mich ein Päckchen von My Boshi erreicht, mit jeder Menge bunter Wolle und einem neuen, spannenden Produkt – dem „Loomring“ – quasi eine Riesenstrickliesel! Natürlich musste ich ihn gleich testen! Ich habe mich für eine schnelle Variante entschieden und habe ich 6 bunte Ringe gefertigt und mir nun ein paar Spielideen für euch überlegt.

Ihr möchtet auch solche bunten Ringe fertigen?
Meine genaue Anleitung dazu findest du hier, auf dem Blog von My Boshi, für welchen ich eine Gastbeitrag schreiben durfte.
Und hier kommst du zum Loomring-Starterpaket! Nutze hierfür gernen meinen Rabattcode JULIA15, und du sparst 15%

Wurfspiel

Egal ob drinnen mit einer Küchenrollenhalterung, oder draußen, mit einem Stock in der Wiese – Die Ringe zu werfen macht einfach großen Spaß! Mein Sohn war total lange damit beschäftigt und es macht auch Mama und Papa Spaß 😉

Stapelspiel

Mit einer Küchenrollenhalterung und den bunten Strickringen kann man ein simples Stapelspiel anbieten, welches schon ganz junge Kinder spannend finden. Die Ringe greifen sich toll an und sehen gestapelt wunderschön aus, wie ich finde.

Hüpfspiel

Was wir auch sehr mögen: Die Ringe im Wohnzimmer auflegen und nachhüpfen. Es lassen sich damit auch super lustige Parcous bauen, und auch nach Farben hüpfen macht Spaß

Freispiel

Auch im Freispiel machen sich die Ringe super – Bei uns werden sie gerne mal zu Halsketten, Autoreifen, Häusern oder Parkplätzen umfunktioniert. Da fallen euren Kindern sicher auch noch tolle Sachen ein, oder?

Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Julia