Bastel-Anleitungen, Step by Step,  Spielideen,  Sprache,  Upcycling-Spielideen

Fädelspiel rund um die Feuerwehr

Fädeln findet mein Sohn langweilig. Doch wenn es plötzlich darum geht, der Feuerwehr zu helfen, den Schlauch zu reparieren, ist er sofort Feuer und Flamme (Im wahrsten Sinne des Wortes). Aus diesem Grund habe ich mir heute ein schnelles Spiel überlegt, um sein Interesse aufzureifen. Es kostet so gut wie nichts, ist schnell gemacht und macht sicher ein paar Tage Spaß! …Und wenn es dann langweilig wird, räumen wir es eben wieder weg. Finde ich immer viel besser, als alles neu zu kaufen!

Das Spiel kannst du übrigens total schnell abwandeln… je nach Interesse eben! Dein Kind mag Hunde? Dann wird daraus eine Hundeleine.. oder Zügel für das Pferd. Oder aber auch das Rettungsseil eines Hubschraubers? Da gibt es viele Möglichkeiten, ein Fädelspiel nach Interesse zu basteln!

Wenn ihr eurem Kind auch ein Fädelspiel basteln wollt, bleibt gerne dran!

Du brauchst:

  • eine Kordel oder eine stabile Schnur
  • einen runden Kreis aus Pappe oder Kork
  • Bilder nach Wahl (in meinem Fall die Feuerwehr)
  • einen Isolier-Schauch aus dem Baumarkt (kostet unter 1€)
  • Schere, Kleber und ein Körbchen für die hübsche Aufbewahrung

Zuerst schneidest du die ausgedruckten Bilder aus, und klebst sie auf den Kork/die Pappe! Am besten hält hier ein Klebestift oder flüssiger Bastelleim! Trocknet schnell und hält bombe!

Nun fehlt nur noch die Kordel, welche du dann durch die Scheibe fädeln kannst. Mit einem Doppelknoten hält das Ganze auch schon fest zusammen.

Und jetzt folgt der lustige Teil! Das schneiden der einzelnen „Perlen“. Das klappt super mit einer normalen Schere und ist in wenigen Minuten erledigt. Ältere Kinder können hier zb schon prima helfen!

Was wird gefördert?

  • Feinmotorik
  • Augen-Hand-Koordination
  • genaues Schauen
  • Konzentration
  • kreatives Spiel, Rollenspiel

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim nachbasteln und beim darauf folgenden Rollenspiel!
Eure Julia