Bastel-Anleitungen, Step by Step,  Upcycling-Spielideen

DIY Nikolausstiefel

Bald ist es wieder soweit und der lang ersehnte Nikolaus-Abend ist da. Kommt der Nikolaus vielleicht sogar zu euch ins Haus? Ich hab da eine schöne Idee, um sich die Wartezeit auf diesen besonderen Tag etwas zu vertreiben. Und zwar können wir heute einen Nikolausstiefel basteln. Diesen könnt ihr dann vor die Türe stellen und wer weiß.. vielleicht schaut der Nikolaus ja auch schon vor dem 6.12. vorbei und legt eine Kleinigkeit hinein?

Du brauchst:

  • eine leere, saubere Milchtüte
  • rotes Tonpapier oder rote Malfarbe
  • Watte
  • Schere, Kleber

Und so gehts:

  • Wasche deine Milchtüte und lasse sie gut trocknen
  • Du kannst nun vorsichtig die äußere Schicht der Milchtüte entfernen, oder sie aber auch oben lassen – dann ist sie stabiler und wie bekleben/bemalen sie ja ohnehin!
  • Drucke dir die PDF-Vorlage aus und schneide diese aus rotem Tonpapier aus. (du kannst auch weißes Papier nehmen und dieses dann rot bemalen, wenn du kein rotes da hast)
  • Beklebe die Milchtüte damit und lasse es gut trocknen
  • Nun fehlt noch etwas Watte am oberen Teil des Stiefels. Diese kannst du mit Flüssigkleber gut befestigen.
  • … schon ist der Stiefel fertig und wartet darauf, vor die Türe gestellt zu werden! Und wer weiß? Vl. legt der Nikolaus ja bald schon eine Kleindigkeit hinein?

Viel Spaß beim Basteln und beim Warten auf den Nikolaus! (Hier kannst du dir die PDF downloaden: PDF Nikolausstiefel)